Samstag, 7. November 2015

Jarlsberg ein richtig leckerer Käse


Jarlsberg Käse Test bei den genussexperten

Ich durfte bei den genussexperten Jarlsberg Käse testen. 

Im Jahre 1956 untersuchten Fachleute der norwegischen Universität für Agrikultur alte bäuerliche Käserezepte, um Anregungen für eine neue Käsesorte zu erhalten,


  Auf der Grundlage eines dieser Rezepte entwickelten sie einen goldgelben Schnittkäse mit großen Löchern und sahnig-nussigem Geschmack, den sie nach der Grafschaft, aus der das Rezept stammte, Jarlsberg® nannten.

Jarlsberg Käse isteine laktosefreie Kalziumquelle.

Ich bekam ein gut gekühltes Paket mit 

- 1/4 Laib Jarlsberg Käse 


 

-1 Jarlsberg Käsehobel

-1 Jarlsberg Schürze

-1 Jarlsberg Kühltasche

-1Jarlsberg Rezeptheft

-2 x Zeitschrift meine Familie & ich

 

Wir essen sehr gerne und oft  Käse deshalb haben wir uns sehr gefreut, daß wir Jarlsberg Käse testen durften

Bisher kannten wir Jarlsberg Käse nicht.

Der Jarlsberg Käse hat sehr viele Löcher mit richtig gutem Geschmack drumherum.

Jarlsberg Käse schmeckt mild,sahnig,nussig wir mögen ihn richtig gerne.

Wir haben einiges vom  Jarlsberg Käse zum Probieren abgegeben, am liebsten hätten wir ihn natürlich komplett selbst gegessen, weil er so lecker ist.

Jeder der probieren durfte mochte den Käse, er schmeckt einfach herrlich.

Mit dem Käseschneider kann man den Käse ganz einfach schneiden.
Jarlsberg  läßt sich ganz vielseitig verwenden :

Als Auflage auf Brot oder Brötchen

Oder im Auflauf

 im Salat, oder als Würfel zu Weintrauben

Oftmals haben wir auch einfach Scheiben ohne irgendwas anderes gegessen. 

Jarlsberg schmeckt einfach immer  und gibt allen Gerichten eine besonderen Geschmack

Wir sind begeistert vom Jarlsberg Käse und werden den sicher noch oft kaufen.



 

 

-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen