Donnerstag, 5. Dezember 2013

Severin Piccola ,sehr leckere Kaffeevarianten

Die Severin Piccola begeistert täglich
sie braucht nur sehr wenig Platz
Und sieht ganz toll  aus.Die Severin Piccola ist sehr einfach in der Anwendung, man kann hiermit viele tolle Getränke zubereiten. Bei jedem Getränk kann man immer Stärke, Wassermenge und auch Milchmenge jeweils in 3 Stärken/Mengen einstellen. Außerdem sind noch individuelle Einstellungen möglich , da hat man noch mehr Einstellmöglichkeiten, kann sogar die Temperatur einstellen.

Kaffee, hier ist unser abgespeicherter Kaffee, zu sehen an den Strichen hinter der Kaffeebohnen und Wasser Anzeige




 Cappuccino, hier die Einstellung stark, 3 Kaffeebohnen, Wasserwenig und Milch wenig


Latte Macchiato hier die mittlere Stärke, 2 Kaffeebohnen, geringe Menge Wasser und Milch

Milchkaffee, hier die Einstellung mittlere Stärke, mittlere Menge Wasser und mittlere Menge Milch

Milch kann man auch aus der Piccola bekommen.
 Außerdem Espresso, hier die Einstellung stark, mit wenig Wasser.

Hier werden die Kaffeebohnen hineingegeben und gemahlen.

Rechts  neben dem Kaffeebohnen Fach ist auch noch ein Fach für Kaffeepulver .
Wenn man einige Getränke zubereitet hat ,muß man auch mal das Wasser vom Geräte spülen und den Rest des Kaffees entsorgen, auch das geht sehr einfach.
Einfach die Ablagefläche nach vorne ziehen


Da sieht man auch schon das Wasser und die kleinen Kaffeereste.
Wir sind ganz begeistert, wie einfach mal mit der Piccola ganz tolle Getränke herstellen kann, so leckere Kaffee Getränke hatten wir noch nie.
Mit meinen Freundinnen habe ich vor kurzem die Piccola bei unserem Freitags Treff getestet .Alle waren begeistert.
Auf You tube habe ich noch ein Video von der Piccola, leider kann man es hier nicht hochladen, deshalb nur der Link
Mein Video von der Piccola 

Der Test beim Lisa Freundeskreis hat uns sehr viel Spaß gemacht, die Piccola wird bei uns weiterhin  täglich sehr oft leckere Getränke zubereiten .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen