Freitag, 18. Oktober 2013

Gastrolux Pfannentest 2013

Ich bin eine der 300 Testerinnen beim Gastrolux Pfannentest 2013.
Ich habe mich sehr über die Zusage gefreut.
Gestern kam das Paket :

 Mit einer riesigen Pfanne 32 cm ,einem Glasdeckel, einem gelben Silikon Pfannenwender,einem Pfannentestheft mit Informationen und Rezepten, 5 15 % Gutscheine zum Weitergeben ,einem Katalog und einem Lieferschein.

Erst mal einige Informationen zum Unternehmen und zur Pfanne :

Gastrolux Pfannen werden in Deutschland hergestellt.In den siebziger Jahren hat Gastrolux als erstes Unternehmen in Deutschland Aluminium Guß Bratpfannen und Töpfe von Hand gegossen .Das Squeeze-Casting Verfahren, bei dem flüssiges Aluminium mit 200t Druck pro cm 2 verdichtet wird ist wegen seiner Porenfreiheit anderen Gussverfahren überlegen und wird bis heute angewandt.
Die Gastrolux Pfanne hat einen Durchmesser von 32 cm und eine Höhe von 7 cm, sie ist unter der Bestellnummer 232 für 119,00 Euro im  Gastrolux Shop bestellbar.

Der passende Glasdeckel kostet 17,00 Euro im Gastrolux Shop

Die Pfanne hat die Oberflächenveredelung Biotanplus, das ist ein vollkommen neues Veredelungssystem bei dem biologisch wertvolle Biomineralien verwandt werden.Diese Oberflächenveredelung hält wesentlich länger den Antihafteffekt als keramische Beschichtungen und kann sogar jederzeit erneuert werden.
Das finde ich ganz toll, dann brauche ich ,wenn die Antihaftwirkung nachläßt keine neue Pfanne kaufen, sondern kann einfach die Beschichtung erneuern lassen.Das spart Geld und Ressourcen.
Bei keramischen Beschichtungen läßt die Antihafteigenschaft bei täglichem Gebrauch nach 4 bis 5 Monaten nach .Eine Biotan Plus Beschichtung hält laut Hersteller zwischen 3 und 6 Jahre.
Die Pfanne und sogar auch der Deckel sind Backofenfest bis 240 °C ,das hat mich wirklich überrascht. 

Der Griff der Pfanne ist festmontiert , es gibt keine Schrauben und Nieten, sondern eine Edelstahlfeder hält den Griff.

Die Pfanne ist über 2100 g schwer und es ist alles  sehr solide verarbeitet.
Vor dem ersten Gebrauch habe ich die Pfanne erst mal mit Wasser und Spülmittel ausgewaschen ,gut abgetrocknet und mit Öl eingefettet.
 Der Glasdeckel hat einen Entlüftungsknopf
 Durch Drehen kann man die Öffnung öffnen oder schließen




Der Pfannenwender ist aus Silikon mit einem Edelstahl Griff. Der Pfannenwender ist richtig stabil,liegt gut in der Hand und  von sehr guter Qualität.
Weitere Berichte von der Anwendung folgen.




 

1 Kommentar:

  1. Es ist wirklich eine super Pfanne. Ich habe die auch und ich will die auch nie wieder missen. Es auch die genau richtige Größe für meine 5-Köpfige Familie.
    Ich kann die Pfanne einfach nur weiterempfehlen!!

    TOP! TOP! TOP!

    AntwortenLöschen