Donnerstag, 28. Februar 2013

Tolles Hundespielzeug von TRIXIE

Snackball und leckere Hundesnacks von Trixie
Auf der Facebookseite von Trixie Heimtierbedarf  wurden Tester für einen Snackball gesucht, da habe ich mich für unsere Hunde Peggy und Sohn Barny beworben und hatte Glück, unsere beiden durften testen.

Peggy und Barny haben ein leckeres Paket zum Testen bekommen. In dem Paket sind sehr leckere Stripes und Rolls mit Hühnchen und Seelachs und ein  Snackball von Trixie . 

Beide hatten sofort großes Interesse an dem Paket, 
h

es roch sicher schon so lecker. Barny hat sich erst mal den Karton mit dem Snackball rausgenommen, merkte dann aber, daß die Snacktüten noch besser riechen, deshalb hat er den Snackball gegen eine Snacktüte ausgetauscht.
Er wollte sie garnicht wieder her geben .
 
Der Snackball ist aus sehr stabilem Kunststoff mit Gummiummantelung hergestellt. 

Zum Befüllen kann man den Snackball öffnen .

Der Inhalt einer ganzen Snacktüte läßt sich darin unterbringen. 

In der oberen Hälfte kann man die Öffnungen in der Größe verstellen

und dadurch die Menge der  Snacks, die der Ball beim Drehen heraus gibt bestimmen.
Weil sich die Öffnungen verstellen lassen,ist man ganz flexibel mit der Leckerli Größe ,man kann  auch mal größere Leckerlis verwenden .
Die Snacks von Trixie sind bei meinen Hunden sehr beliebt, sie haben ihnen sehr gut geschmeckt

Peggy hat sehr schnell durchschaut, daß sie den Ball drehen muß,damit Leckerlis rauskommen. Unser Barny hat das irgendwie nicht so ganz durchschaut,er nimmt  lieber den Ball ins Maul und denkt er hat eine tolle Beute, da ist seine Mama Peggy irgendwie schlauer.
 
Der Test hat unseren Hunden sehr viel Spaß gemacht, der Ball läßt sich mit den Leckerlis sehr gut befüllen, so kann man seine Hunde  belohnen und dabei gleichzeitig beschäftigen.
Vielen Dank an Trixie,daß unsere Hunde den tollen Snackball und die leckeren  Snacks testen durften. Der Snackball wird bei uns sicher noch oft zum Einsatz kommen.

1 Kommentar:

  1. Der Blog gefällt mir sehr und ich liebe es auch Hundespielzeuge zu testen und sie zu beurteilen. Top top.

    Grüße, MB

    AntwortenLöschen