Mittwoch, 14. November 2012

Die Veggies von Frosta

Es muß nicht immer Fleisch sein
Bei Utopia.de durfte ich Frosta testen.

 Ich konnte aus drei verschiedenen Sets auswählen : ein Mixpaket, ein veganes Paket, sowie ein Pasta Paket, für das ich mich entschieden habe.


Das Pasta Paket besteht aus 5 Beuteln mit  drei verschiedenen vegetarischen Gerichten
2xTortellini Tomaten Sahne - vegatarisches Gericht nach italienischer Art  aus frisch tiefgefrorenen Tortellini mit Frischläse-Spinat-Füllung   und Cherrytomaten in cremiger Tomaten Sahne Soße


2xPappardelle Creme Spinaci vegetarisches Gericht nach italienischer Art mit frisch gefrorenen breiten Bandnudeln ,Blattspinat und Cherrytomaten in cremiger Käsesoße

1xGemüsepfanne Toskana -Gemüsemischung nach italienischer Art verfeinert mit Basilikum und nativem Olivenöl,fertig gewürzt.

Meine Männer essen immer gerne Fleisch, aber auch gerne Nudeln, nur die meist mit Hackfleischsoße. 
Nun sollten sie Frosta Nudelgerichte ohne Fleisch testen, da war ich ganz gespannt.  
Das Testpaket habe ich im Frosta Shop bestellt, die Bestellung im Shop war sehr einfach .Das Paket wurde per DHL sehr schnell geliefert, alles war gut gekühlt mit Trockeneis in einer Styroporbox verpackt .Das Paket kam noch gefroren bei mir an, so daß ich es erst Mal direkt in den Gefrierschrank umpacken konnte.
Die Beutel sehen schon mal sehr ansprechend aus, die Bilder auf der Vordrseite machen richtig Appetit.
Sehr positiv fällt mir auf, daß Frosta  Gerichte 100 % frei von Geschmacksverstärkern,Farbstoffen und Aromen sind, das gefällt mir schon mal gut.
Direkt vorne auf dem Beutel steht sogar die Garzeit und z.B. mit Blattspinat,oder mit Cherrytomaten und vegetarisch.
Ich finde das sehr gut, daß man diese Informationen nicht erst lange auf der Rückseite des Produktes suchen muß, sondern daß sie direkt vorne auf der Tüte auf den ersten Blick sichtbar sind
Wenn man den Beutel umdreht findet man eine Zutatenliste mit sämtlichen Zutaten, da ist nichts "künstliches" dabei.

Das gefällt mir sehr gut, daß ist mal wirklich einen Alternative zu frisch gekochtem, da weiß man genau was drin ist , keine undurchsichtigen Buchstaben und Zahlenkombinationen, wo man manchmal nicht mal genau weiß was es bedeutet.
Auf der Rückseite steht auch noch einmal das Frosta Reinheitsgebot :
-keine Farb- und Aromazusätze
-kein Zusatz von Geschmacksverstärkern
-keine Emulgatoren- und Stabilisatorenzusätze
-keine chemischen und gehärteten Fette

 Die Zubereitung ist auf der Rückseite genau erklärt, dabei fällt auf, daß alle wichtigen Angaben, wie Menge, Zeit,Pfanne, Mikrowelle,Wattzahl  dicker gedruckt sind, dadurch ist alles wichtige gut zu erkennen.
Bei der Gemüsepfanne Toskana ist auch noch ein weiterer Rezeptvorschlag auf dem Beutel.
Die Nährwerttabelle in Gramm  und die Aufbewahrung sind auch angegeben .
Wenn es mal irgendwelche  Fragen und Probleme gibt sind Telefon,Adresse,Internetseite und Blogadresse auf den Beuteln 
Ganz unten ist das Haltbarkeitsdatum angegeben.

Als erstes haben wir die Tortellini probiert, wir sind zu viert, daher habe ich beide Beutel, a 500 g, für eine Mahlzeit genommen.  
Die Zutaten waren alle schön lose im Beutel, nichts zusammengebackt, alles sieht sehr frisch aus.
Die Tortellini habe ich in eine Pfanne gegeben, 200 ml Wasser ( 100ml pro Beutel) dazu und alles auf höchste Stufe erhitzt, danach 6-8 Minuten bei mittlere Hitze . Alternativ kann man die Tortellini auch in der mikrowelle garen. 
Es war alles schnell fertig, ideal wenn es mal schnell gehen muß und trotzdem was frisches auf den Tisch kommen soll. 

 Jezt kam der spannende Augenblick. Es sah alles sehr gut aus und meine Männer und ich waren begeistert, es schmeckt alles ganz frisch und man braucht nichts nachwürzen, der Geschmack ist fantastisch.

Pappardelle Creme Spinaci wollten  meine Männer dann ganz gerne auch testen.Der Beutelinhalt wird mit Milch ein eine Pfanne gegeben, alternativ kann man es auch in der Mikrowelle erwärmen.
Auch hier war alles schön locker im Beutel alles sieht frisch aus und schmeckt sehr gut , richtig gut gewürzt, da braucht man nicht nachwürzen.


Die Mischung aus Bandnudeln ,Spinat und Cherrytomaten schmeckt sehr gut,ich mag vor allem die Cherrytomaten sehr gerne in den Gericht, die geben einen sehr guten Geschmack und runden das ganze ab.Ich habe davon auch schon was nachgekauft.
Vegetarische Gerichte von Frosta werde ich auf jeden Fall öfter kaufen, die Qualität ist sehr gut,man kann alles schnell zuzubereiten, der Geschmack ist hervorragend , die Protionen von 500 g sind ausreichend für 2Personen.
Wir sind zu dem Ergebnis gekommen , es muß nicht immer Fleisch sein, auch vegetarische Gerichte schmecken sehr gut , machen satt und sind gesund, wenn man ,wie Frosta keine Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Aromen verwendet.
Vielen Dank an Utopia und Frosta, daß wir testen durften , wir sind begeistert von den Frosta Produkten 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen