Samstag, 18. Februar 2012

Deine Kaffeepadmaschine hat mehr verdient

Vor Kurzem bekam ich von Jacobs ein ganz tolles Paket für meine Padmaschine.
2 Tolle Jacobs Tassen von Ritzenhoff , 2 Latte Macchiato Gläser und 2 Löffel

Meine Kaffeepadmaschine hatte sich gelangweilt und eine Mail an Jacobs geschickt, was ich nur schwer glauben konnte, eigentlich hätte sie sich eher wegen Überlastung beschweren müssen, weil wir sehr viel Kaffee trinken.
Jetzt weiß ich daß immer nur Kaffee wohl zu langweilig ist für meine  Latte Select.
In dem Schreiben, daß dem Paket beilag stand, daß ich eine Mail schreiben soll und dann noch Latte Macchiato und Cappuccino bekomme. 
Als das Paket ankam war ich ein zweites Mal sprachlos, da waren nicht nur 2 Packungen Kaffeepads im Paket, sondern 12 Pakete .
Jeweils 3 Packungen Latte Macchiato und Cappuccino von Jacobs Krönung und jeweils 3 Packungen  Cafe Latte und Cappuccino von einer bekannten Marke zum Vergleichen.
Wir haben zuerst Latte Macchiato probiert . In der Packung sind Beutel mit Mousse au lait Milchkomposition , die gibt man in ein großes Glas und läßt mit der Padmaschine eine Tasse Wasser durchlaufen, danach rührt man um, das Glas ist dann zu zwei Drittel mit Milchschaum gefüllt . Nun wird der Kaffeepad eingelegt und Kaffee zubereitet.Den Latte Macchiato von Jacobs Krönung bereitet man also in zwei Gängen zu.
Der Latte Macchiato sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch super, der Geschmack gefiel uns sehr gut, schön mild .

Zum Vergleich haben wir den Cafe Latte des anderen Herstellers zubereitet, bei den Pads ist der Milchschaum mit im  Pad, der Pad ist dicker und man muß den großen Padhalter benutzen. Bei diesem  Cafe Latte ist nur ein Arbeitsgang notwendig, das geht etwas schneller, aber sieht  am Ende nicht so schön aus wie der Latte Macchiato von Jacobs Krönung.
Der Geschmack vom anderen Markenhersteller hat uns nicht so überzeugt.
 Links ist der Latte Macchiato von Jacobs Krönung, rechts der Caffee Latte des anderen Markenherstellers. 
Dann habe  wir die beiden Sorten Cappuccino verglichen. Die Handhabung war jeweils wieder so wie beim Latte Macchiato und beim Cafe Latte.


 
links ist der Cappuccino von Jacobs Krönung und rechts der Cappuccino des anderen Markenherstellers.
Jacobs Krönung hat uns ganz und gar überzeugt.Beide Produkte haben von Jacobs Krönung besser geschmeckt und sehen auch toll aus.
Wir werden unserer Padmaschine jetzt mit Jacobs Krönung eine größere Vielfalt bieten und nicht immer nur einfachen Kaffee kochen, daß hat unsere Latte Select einfach verdient .

Vielen Dank an Jacobs Krönung und an unsere Padmaschine wir werden in Zukunft für mehr Vielfalt sorgen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen